Zurück zu allen Blogbeiträgen

Effektive Backup Strategien gegen Ransomware Angriffe

[fa icon="calendar"] 09.03.2017 11:23 [fa icon="user"] Jessika Dönhoff

webinar_ransomware2.jpg

 

Nicht jedes Backup schützt vor Malware, Ransomware & Computerviren

Gegen Computerviren helfen Anti-Virenprogramme. Doch Ransomware wie Locky oder Bart findet oft Wege, Anti-Viren Scans zu umgehen. Als letzte Rettung bleibt das Backup. NovaStors Experten empfehlen Ihnen die folgenden Punkte, um Datenverlust bei Ransomware-Angriffen zu vermeiden.  

 


1. Sichern Sie auf unterschiedliche Backup-Ziele
Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre kritischen Daten auf mehreren Backup-Zielen und unterschiedlichen Speichertechnologien sichern, um Ihr Backup vor Ransomware zu schützen. Haben Sie ein NAS-Gerät, ein externes Laufwerk, Flash-Medien oder Tape? Halten Sie immer mehrere Kopien Ihrer Daten vor.

2. Backup und produktive Umgebung trennen
Ransomware kann nur Daten schädigen, auf die es zugreifen kann. Durch das Trennen des Speichermediums nach einem Backup ist dieses nicht mehr angreifbar. Vielleicht ist es Ihnen sogar möglich, Tape als weiteres Medium einzusetzen oder das Backup-Medium durch Scripting nach jeder Sicherung automatisch zu trennen.

3. Schützen Sie Ihr NAS
Greifen Sie nicht einfach mit Laufwerksbuchstaben auf Ihr NAS-Gerät zu. Richten Sie Ihr NAS-Gerät mit verschiedenen Benutzeranmeldeinformationen ein und verwenden Sie das eingebaute Netzwerkgerät-Setup von NovaBACKUP, um Ihren Netzwerkspeicher als Ziel zu wählen.

4. Testen Sie die Integrität Ihrer Systeme
Versichern Sie sich, dass Sie eine regelmäßige Sicherung aller Ihrer Daten durch ein Vollbackup mit Integritätsprüfung durchführen. Retention-Einstellungen können Ihnen helfen, alte Daten leichter zu entfernen und den benötigten Speicherplatz zu minimieren. Führen Sie zudem regenlmäßige Restore Tests durch, um sicherzustellen, dass Ihre Daten im Disaster Fall wiederherstellbar sind. 

NÄCHSTE SCHRITTE: Führen Sie Ihr erstes Vollbackup aus
Die Empfehlungen reduzieren Ihr Risiko, von Ransomware geschädigt zu werden, enorm. Legen Sie noch heute los und führen Sie Ihr erstes Vollbackup mit NovaBACKUP Business Essentials aus. Ihren 14 Tage Test Download erhalten Sie hier: http://novabackup.novastor.de/downloads/physical-virtual-backup-software-trial/ 

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich jederzeit an unsere Mitarbeiter, die Sie gern beraten. 
Verreinbaren Sie jetzt eine unverbindliche Beratung.  

 kontakt@novastor.com 

+49 (0)40 638 09 9988

Themen: Restore, Backup, Backup & Restore Software, Ransomware, Windows Backup, Windows Server Backup



Jessika Dönhoff

Verfasst von Jessika Dönhoff


Zurück zu allen Blogbeiträgen

Blog abonnieren